Vertragsabrechnung im Internet mit WEBWARE Web-ERP

Die Vertragsabrechnung in der WEBWARE ERP im Internet ermöglicht die differenziertere Verwaltung von Kundenverträgen verschiedener Art – Kontrakte, Mehrfachvorgänge, Wartung, Miete. Es lassen sich mehrere Verträge einem Kunden zentral zuordnen, übersichtlich verwalten und über die Warenwirtschaft abrechnen. Auch die Organisation individueller Absprachen sowie die Auswertung von Ergebnissen sind mit der Vertragsabrechnung möglich. Somit regelt dieses Leistungsmodul alle wesentlichen Aspekte der Vertragsabrechnung in Verbindung mit der Rechnungsstellung der WEBWARE ERP im Web.

Auch komplexe Abrechnungsaufgaben zu Stichtagen, nach individuellen Intervallen, Aktiv- oder Passivstellung eines Vertrages, Start- und Endzeiten und Vertragserhöhungen oder die Einbeziehung von Verbundpartnern und deren Provisionsgutschriften sind über das Vertragsmanagement steuerbar. Damit stellt die WEBWARE ERP im Internet Vertragsabrechnung ein umfassend funktionales Werkzeug für Unternehmen dar, die Verträge schließen, zentral verwalten und diese mit den Vertragsnehmern selbst abrechnen möchten.

Die Vertragsabrechnung nutzt dank der systemweiten Vernetzung die gesamten Ressourcen, die das WEBWARE-Gesamtsystem bietet. Zentrale Säulen hierbei sind die Adressverwaltung und die Artikelverwaltung sowie die Belegverarbeitung in der Warenwirtschaft.