Im Dialog mit Branchenexperte
MS Solution GmbH

Christian Müller, Geschäftsführer der MS Solutions GmbH
über den Erfolg mit einer ERP Branchenlösung

Dies ist eine interaktive Webseite. Sie benötigen zum vollen Genuss aller Informationen einen VIDEOPLAYER & TON. Wir wüschen Ihnen viel Spaß mit dem “Reisebericht” unseres Branchenherstellers. 

Hallo, mein Name ist Christian Müller.
Ich bin Geschäftsführer der MS Solutions GmbH, ein mittelständischer Softwarehersteller für die Recycling-Branche

Seit 1999 sind wir Partner der SoftENGINE. Diese Partnerschaft bedeutet für uns, dass wir einen Partner an der Seite haben, der sich um die Basis Technologie kümmert. So, dass wir uns selbst auf unsere branchenspezifischen, individuellen Spezifika konzentrieren und uns auf das fokussieren, was wir können: den Bedarf einer Branche, den Bedarf eines Unternehmens erkennen und das umsetzen.

DSC01203

Welche Erfahrungen wir im Rahmen der Partnerschaft gemacht haben, erfahren Sie hier.

Logo MS SOLUTIONS

1 Warum wir auf SoftENGINE als strategischen Partner setzen & was die Partnerschaft für uns bedeutet

“An der Partnerschaft mit SoftENGINE begeistert mich die Verlässlichkeit. Das ist, denke ich, der wichtigste Punkt. Wir leben in einer Branche, in der es technisch sehr schnell vorangeht, in der es natürlich auch ab und an Reibungen gibt. Das ist nichts Ungewöhnliches.

Und da ist die Verlässlichkeit wichtig: dass man miteinander reden kann, dass man Dinge erarbeiten kann, dass man ansprechbar ist und sich auch reflektieren kann.”

Mehr erfahren Sie im Video. (Dauer: 26 Sek.)

1 Warum wir auf SoftENGINE als strategischen Partner setzen & was die Partnerschaft für uns bedeutet

“An der Partnerschaft mit SoftENGINE begeistert mich die Verlässlichkeit. Das ist, denke ich, der wichtigste Punkt. Wir leben in einer Branche, in der es technisch sehr schnell vorangeht, in der es natürlich auch ab und an Reibungen gibt. Das ist nichts Ungewöhnliches.

Und da ist die Verlässlichkeit wichtig: dass man miteinander reden kann, dass man Dinge erarbeiten kann, dass man ansprechbar ist und sich auch reflektieren kann.”

Mehr erfahren Sie im Video. (Dauer: 26 Sek.)

2Wie die ERP-Basis hilft, unser Unternehmen zukunftsfähig zu gestalten

“Es ist wichtig, auf die Märkte zu blicken, es ist wichtig, dass wir dies auch darstellen können: Wo liegen die Bedarfe, die Bedürfnisse der Kunden in unserer Branche.

SoftENGINE entwickelt hier die Basis, entwickelt die Standards wie eine Finanzbuchhaltung. Wir können uns auf die branchenspezifisch konzentrieren. Die Partnerschaft mit SoftENGINE war damals der richtige Schritt und die würden wir auch heute noch mal eingehen.”

Noch mehr Gründe erleben Sie im Video (Dauer 38 Sek.)

2Wie die ERP-Basis hilft, unser Unternehmen zukunftsfähig zu gestalten

“Es ist wichtig, auf die Märkte zu blicken, es ist wichtig, dass wir dies auch darstellen können: Wo liegen die Bedarfe, die Bedürfnisse der Kunden in unserer Branche.

SoftENGINE entwickelt hier die Basis, entwickelt die Standards wie eine Finanzbuchhaltung. Wir können uns auf die branchenspezifisch konzentrieren. Die Partnerschaft mit SoftENGINE war damals der richtige Schritt und die würden wir auch heute noch mal eingehen.”

Noch mehr Gründe erleben Sie im Video (Dauer 38 Sek.)

3 Was die MS Solutions so besonders macht!

“Die MS Solutions bietet für zwei Branchen Lösungen. Zum einen für die Energiewirtschaft mit dem Mineralöl-Handel, aber natürlich auch dem Handel mit regenerativen Energien sowie die Rohstoff Wirtschaft mit der Recycling Branche. Das sind die hauptsächlichen Lösungen.

Unabhängig davon bedienen wir aber noch viele Unternehmen mit individuell gestalteten ERP Lösungen, die aber alle auf Basis von Software und Technologie agieren. Die MS Solutions ein Spezialist darin, wirklich Bedarfe zu erkennen und die bedarfsgerecht in der Software umzusetzen.” 

4Mal eine ganz andere Frage: Würden Sie die Geschäftsführer der SoftENGINE zum Bundeskanzler wählen?

Welche Meinung Christian Müller vertritt und was er noch für Überlegungen anstellt, erfahren Sie im Video (Dauer 18 Sek.)

4Mal eine ganz andere Frage: Würden Sie die Geschäftsführer der SoftENGINE zum Bundeskanzler wählen?

Welche Meinung Christian Müller vertritt und was er noch für Überlegungen anstellt, erfahren Sie im Video (Dauer 18 Sek.)

Warum hat sich Christian Müller für die SoftENGINE ERP entschieden?

Der größte Vorteil der Software, gerade für uns als Branchen Lösungsanbieter ist tatsächlich der, dass wir trotz eines vorhandenen Standards mit Finanzbuchhaltung CRM, BPM System die Möglichkeit haben, mit überschaubarem Aufwand hoch spezielle Branchen-Funktionen zu entwickeln. Das gibt es sonst so nicht am Markt.”

5Welche “Schlagworte oder #Hashtags ich mit SoftENGINE verbinde?

“Beständigkeit”, das ist ein wichtiger Punkt. “Technologie”. An der Stelle auch die “Partner-Bindung”, die “Partner-Betreuung” ist sehr konstant, das würde ich auch als relativ hoch sehen. Für uns ist SoftENGINE ERP das beste Produkt.

Noch weitere? Jetzt Video ansehen (18 Sek.)

5Welche “Schlagworte oder #Hashtags ich mit SoftENGINE verbinde?

“Beständigkeit”, das ist ein wichtiger Punkt. “Technologie”. An der Stelle auch die “Partner-Bindung”, die “Partner-Betreuung” ist sehr konstant, das würde ich auch als relativ hoch sehen. Für uns ist SoftENGINE ERP das beste Produkt.

Noch weitere? Jetzt Video ansehen (18 Sek.)

6 BüroWARE Recycling ist optimal abgestimmt auf die Geschäftsbereiche:

– Handel mit Rohstoffen
– Handel mit Abfällen
– Entsorgungsunternehmen auch mit Deponie
– Containerdienste
– Sortier-, Demontage- und Recyclingbetriebe

BüroWARE Recycling – Branchensoftwarelösung auf ERP-Plattformtechnologie

7Highlights der Branchenlösung “BüroWARE RECYCLING”

“Nur wer die Branche versteht, kann prozessoptimierte Lösungen bieten. Unser Ziel ist es, kleine & mittelständische Unternehmen der Recyclingbranche in die Lage zu versetzen, Prozesse zu optimieren, zu digitalisieren um somit mehr Zeit für das eigentliche Kerngeschäft und die Kundenbetreuung zu gewinnen”

8 Welchen Rat würden Sie anderen Software-Entwicklern, die eine strategische Partnerschaft eingehen wollen, geben?

Dies SoftENGINE Partner untereinander haben zum Glück ein sehr offenes Verhältnis miteinander. Das ist nicht unbedingt in allen Partner-Netzwerken so der Fall. Und das führt bei SoftENGINE dazu, dass wirklich Erfahrungen ausgetauscht werden, dass man sich Tipps gibt, dass man auch mal zusammenarbeitet bei bestimmten Projekten, bei bestimmten Tätigkeitsfeldern.

Details erfahren Sie im Video (Dauer 29 Sek.)

8 Welchen Rat würden Sie anderen Software-Entwicklern, die eine strategische Partnerschaft eingehen wollen, geben?

Dies SoftENGINE Partner untereinander haben zum Glück ein sehr offenes Verhältnis miteinander. Das ist nicht unbedingt in allen Partner-Netzwerken so der Fall. Und das führt bei SoftENGINE dazu, dass wirklich Erfahrungen ausgetauscht werden, dass man sich Tipps gibt, dass man auch mal zusammenarbeitet bei bestimmten Projekten, bei bestimmten Tätigkeitsfeldern.

Details erfahren Sie im Video (Dauer 29 Sek.)

9 Was sagen eigentlich unsere Kunden über die eingesetzte ERP-Lösung?

“Gern nehme ich Sie mit in die “SoftENGINE Kaffee-Pause” – die neue Interviewreihe mit SoftENGINE Kunden.”

Erfahren Sie mehr über unsere Business-Lösungen und die SoftENGINE Partnerschaft

Whitepaper SoftENGINE Partner-Konzept downloaden


Gesprächstermin buchen