SoftENGINE Herbstroadshow 2012

an 15 Tagen in 17 Städten in Deutschland und Österreich

Hauenstein (Pfalz), 18.09.2012

Herbstroadshow bannerKomplexe Geschäftsprozesse lassen sich immer seltener mit nur einer Software abbilden. Um effizient zu arbeiten, sind vielmehr unterschiedliche Systeme geschickt miteinander zu verknüpfen. Die Herbstroadshow des ERP-Anbieters SoftENGINE stellt deshalb ganzheitliche Unternehmenslösungen in den Fokus. Mit dabei sind rund 100 SoftENGINE Partner, 50 Hersteller und mehr als 20 Agenturen. Sie informieren Firmenchefs und IT-Entscheider vom 10. – 25. Oktober 2012 über Themen wie E-Commerce, E-Payment, ERP oder Leasing.

Unternehmen sehen sich heute mit einer Vielzahl bürokratischer, technischer und organisatorischer Herausforderungen konfrontiert. Egal, ob es dabei um E-Bilanz, elektronische Bezahlverfahren oder Multi-Channel-Vertrieb geht – die Prozesse, die dahinter stehen, sind oft hoch komplex. Ohne den Einsatz moderner Technologien sind sie für die meisten Unternehmen kaum wirtschaftlich zu bewältigen.

Ein System reicht nicht aus
Das Problem: Auf technischer Seite reicht ein System inzwischen nicht mehr aus. Im Gegenteil, meist sind verschiedene Lösungen so geschickt miteinander zu verknüpfen, dass der manuelle Aufwand im operativen Geschäft so gering wie möglich ausfällt. Für Unternehmen bedeutet dies einen erheblichen Informationsaufwand, zumal das notwendige Know-how für die Produktauswahl oft fehlt. Damit steigt das Risiko unternehmerischer Entscheidungen.

Breites Themenspektrum
Bei der SoftENGINE Roadshow, die vom 10. – 25. Oktober 2012 durch Deutschland und Österreich tourt, stehen deshalb ganzheitliche Lösungen für die Unternehmensorganisation im Fokus. Hierfür hat das Südpfälzer Softwarehaus mehr als 100 Vertriebspartner, 50 weitere Hersteller und mehr als 20 Agenturen an Bord geholt.

Die SoftENGINE-Herbstroadshow macht in 17 verschiedenen Städten in Deutschland und Österreich Station – darunter Berlin, Wien, Frankfurt, München, Wien und Klagenfurt. Die genauen Termine und weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe finden Sie im Bereich "Veranstaltungen" auf der SoftENGINE Seite.