MwSt. 2020

Senkung der MwSt.-Sätze zum 01.07.2020

SoftENGINE ERP unterstützt Sie bei der Umsetzung

Die Regierung hat eine Absenkung der Mehrwertsteuersätze für den Zeitraum 1.7.2020 bis 31.12.2020 beschlossen. Leider sind viele damit verbundene Problemstellungen noch nicht geklärt. Diesen können aktuell nur nach den Erfahrungen früherer Mehrwertsteueränderungen bewertet werden.

Ebenfalls war noch keine Information zu erhalten, welche Konten und welche Steuerschlüssel für die Übergabe an DATEV zu verwenden sind. Diese Einstellungen müssen ggf. noch nachgeholt werden.

Achtung: Wir als Softwarehersteller können und dürfen keine steuerliche Beratung durchführen. Sprechen Sie Ihr Vorgehen unbedingt mit Ihrem betreuenden Steuerberatungsunternehmen ab. Alle hier aufgeführten Informationen sind sorgfältig zusammengestellt worden, die Richtigkeit kann jedoch nicht garantiert werden.

Grundsätzliche Regelungen:

Der Regelsteuersatz (19%) wird für den Zeitraum vom 1.7.2020-31.12.2020 auf 16 % gesenkt. Vor und nach diesem Zeitraum gelten 19% Umsatzsteuer. Der ermäßigte Steuersatz (7%) wird für den Zeitraum vom 1.7.2020-31.12.2020 auf 5 % gesenkt. Vor und nach diesem Zeitraum gelten 7% Umsatzsteuer.

Wichtig in diesem Zusammenhang und damit auch Grundlage für den angewandten Steuersatz ist die Ausführung der Leistung / Lieferung.

Lieferungen sind dann ausgeführt, wenn der Empfänger über den Gegenstand verfügen kann bzw. wenn der Versand erfolgt ist. ➜ Daraus resultiert die Notwendigkeit, auch außerhalb des Zeitraumes 1.7.-31.12.2020 Rechnungen zu den geänderten Steuersätzen zu erstellen.

Leistungen gelten dann als ausgeführt, wenn sie vollendet sind. Bei Dauerleistungen der Zeitpunkt zum Ende des vereinbarten Leistungszeitraumes. ➜ Endet ein vereinbarter Zeitraum (z.B. ein Jahresvertrag) im Zeitraum 1.7.-31.12.2020, dann gilt der reduzierte Satz. In diesem Zusammenhang sind auch abgeschlossene Teilleistungen mit zu beachten. Werden Teilleistungen vereinbart, erbracht und abgerechnet, dann ist der Zeitpunkt der Fertigstellung einer Teilleistung entscheidend für die darauf entfallende Steuer.

Außerdem gibt es Sonderfälle für Anzahlungen, Gutscheine, Rücknahmen usw., die noch gesondert betrachtet werden.

Umstellungen für die Sonderregelung Mehrwertsteuer /Corona Konjunkturpaket

Welche notwendigen Einstellungen in der BüroWARE & WEBWARE vorgenommen werden müssen, erfahren Sie auf Anfrage gern von uns
und Ihrem betreuenden SoftENGINE Partner.



Sie haben Fragen?
Schreiben Sie uns  Ihr Anliegen und wir werden schnellstmöglich dafür sorgen, dies zufriedenstellend zu lösen.

Wie erreichen wir Sie? *



Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Ohne Zustimmung kann die Anfrage leider nicht abgesendet werden.
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@softengine.de senden.

Wie können wir helfen?

Wie erreichen wir Sie? *



Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Ohne Zustimmung kann die Anfrage leider nicht abgesendet werden.
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@softengine.de senden.