Zession im Internet mit WEBWARE Web-ERP

In allgemeiner Definition ist eine Zession die Abtretung einer Forderung an einen „Dritten“. Im Geschäftsleben setzen Unternehmen das Mittel der Zession in der Regel im Sinne einer Sicherungsleistung ein, um bei der (Haus-)Bank erweiterte Kreditlinien erhalten zu können. Forderungen können laut Gesetz per Vertrag vom Gläubiger (Zedent) auf einen neuen Gläubiger (Zessionar) ohne Mitwirken des Schuldners übertragen werden.

WEBWARE bietet umfassende Funktionen für die Verwaltung und Abwicklung von Zessionen – sowohl für Zessionsgeber wie für Zessionsnehmer.

Das Modul stellt eine umfangreiche Funktionalität für die Verwaltung der Factoringbanken/-gesellschaften bereit. Kunden können den Factoringbanken/-gesellschaften zugeordnet werden. Einzelne OPs lassen sich für das Factoring bestimmen. Die Debitorenverbuchung der OPs kann abweichend erfolgen.

Ihr Kontakt zu SoftENGINE

Heutige Geschäftszeiten:
23:59 Uhr bis 23:59 Uhr (Geschlossen)
Kostenlose Rufnummer:
0800 33 44 567
Planen Sie die Einführung einer Geschäftssoftware oder können wir Ihnen in anderer Weise behilflich sein?

Wie erreichen wir Sie? Wollen Sie angerufen werden?

Broschüren

Erfahren Sie mehr über uns und unsere Produkte.

Video-Tutorials

Schauen Sie sich Tutorials über BüroWARE und WEBWARE auf unserem YouTube-Channel an.

Infopaket

Fordern Sie ein für Sie individuell erstelltes Infopaket an.
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen
+ = Pfeile