Erweiterungen WEBWARE Web-ERP


Das Interesse der Unternehmen an ERP-Lösung ohne Zusatzmodule – wie etwa E-Commerce-Anbindungen, EBPP-Schnittstellen oder Business-Intelligence – nimmt stetig ab. Statt dessen rücken spezielle, maßgeschneiderte Lösungen zunehmend in den Fokus. Grund hierfür ist die Tatsache, dass sich Unternehmen bei ERP-Projekten zunehmend auf die Prozessoptimierung konzentrieren (müssen) und daher bereit sind, hier zu investieren.
Zusatzprodukte sind Hard- und Softwarelösungen, die über Schnittstellen mit SoftENGINE-Produkten kommunizieren. Sie sorgen für mehr Effizienz im Unternehmen und zusätzliche Synergieeffekte.

Erweiterungen sind direkte, interne Programmfunktionen, die zum Standardumfang hinzugebucht werden können. Ziel ist es, die vorhandenen Prozesse noch genauer abzubilden.

Powerbridges schlagen eine Brücke zu angrenzenden Systemen wie etwa Kassensystemen, Online-Banking oder elektronische Zahlungsverfahren.

  • DATEV Export
  • DATEV Import
  • Exchange
  • Onlinebanking
  • PayPal
  • SQL
  • TEC Ma1595
  • Z-ATLAS (TIA)
  • Versender

Über Infobridges lassen sich weiterführende Analysesysteme wie beispielsweise die Business Intelligence-Lösung „Infozoom“ oder die Bonitätsprüfung „CreditPass“ anbinden.

Bei den Marketplace-Connectoren stehen E-Commerce-Systeme im Fokus. Hierzu zählen Cross Channel Marketing, Webshop-Systeme oder Internetmarktplätze. Connectoren erlauben den Austausch von Daten und Belegen.

Ihr Kontakt zu SoftENGINE

Heutige Geschäftszeiten:
08:00 Uhr bis 17:00 Uhr (Geschlossen)
Kostenlose Rufnummer:
0800 33 44 567
Planen Sie die Einführung einer Geschäftssoftware oder können wir Ihnen in anderer Weise behilflich sein?

Wie erreichen wir Sie? Wollen Sie angerufen werden?

Broschüren

Erfahren Sie mehr über uns und unsere Produkte.

Video-Tutorials

Schauen Sie sich Tutorials über BüroWARE und WEBWARE auf unserem YouTube-Channel an.

Infopaket

Fordern Sie ein für Sie individuell erstelltes Infopaket an.
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen
+ = Pfeile