SoftENGINE - kaufmännische Software-Lösungen / ERP für Windows und Web: WAWI, ANBU, FIBU, CRM, PPS  |  Kaufmännische Software

ERP Blog: BüroWARE & WEBWARE ERP

Freitag, 9. August 2013



Schnupperkurs „Programmierung leicht gemacht“

Kostenloser IT-Kurs für Oberstufen-Schüler

Im Kampf um die besten Nachwuchskräfte stehen IT-Unternehmen im Wettbewerb mit Betrieben anderer Branchen. Nur wenn es gelingt, junge Menschen früh für Projekte, Programmierung und die Perspektiven der Branche zu begeistern, sind Softwarehäuser in der Lage, den steigenden Personalbedarf zu decken. Im Oktober 2013 startet die Hauensteiner SoftENGINE GmbH deshalb in Annweiler einen Schnupperkurs für Oberstufen-Schüler. Der kostenlose Kurs steht Schülern der Klassen 10-13 offen, läuft über ein halbes Jahr und gibt den Teilnehmern Einblick in Internettechnologie und Programmierung.

„Früh übt sich, wer ein Meister werden will“, lautet ein altes Sprichwort. Tatsächlich spielt der erste Einblick ins Berufsleben bei der späteren Berufswahl oft eine große Rolle. Das südpfälzer Softwarehaus SoftENGINE setzt deshalb bereits in der Oberstufe an. Ab Oktober können Schüler der Klassen 10-13 am kostenlosen Schnupperkurs „Programmieren leicht gemacht“ teilnehmen. Der Kurs läuft über ein halbes Jahr und findet jeweils einmal pro Woche statt. Interessierte Schüler lernen darin unter anderem

  • die technische Grundlagen des Internets
  • wie Netzwerke funktionieren
  • die Strukturen von Internetanwendungen oder
  • gängige Programmiersprachen wie HTML, PHP und Javascript

Am Ende des Parcours sind die Teilnehmer in der Lage, ein eigenes kleines Web-Projekt zu planen, zu gliedern und umzusetzen. „Sinn des Schnupperkurses ist es jedoch nicht, Fachwissen zu pauken. Wir wollen viel mehr das Handwerkszeug zur Programmierung praxisnah und spielerisch vermitteln. Der Kurs soll vor allem Spaß machen“, stellt Corinna Müller, Pressesprecherin der SoftENGINE GmbH, klar. Da IT-Projekte nicht im stillen Kämmerlein entstehen, spiele dabei auch Teamwork eine zentrale Rolle.

Exzellente Job-Perspektiven

Der Schnupperkurs findet in Annweiler – in unmittelbarer Nähe zum Firmensitz in Hauenstein – statt. Er startet am 24. Oktober 2013 und endet 30. März 2014. Die Termine: an jedem Donnerstag von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr. In den Ferien finden keine Veranstaltungen statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Das erforderliche Equipment wird von SoftENGINE gestellt. Einzige Voraussetzung: Spaß an der IT und gute Laune. „Für Schüler gibt es in der Region nicht gerade viele Optionen, um erste Erfahrungen in der IT-Branche zu sammeln. Insofern wollen wir mit dem Schnupperkurs ‚Programmieren leicht gemacht‘ ein Zeichen setzen“, erklärt Corinna Müller. SoftENGINE setzt seit Jahren intensiv auf die Nachwuchsförderung. Jungen Menschen, die bei dem auf Unternehmensanwendungen spezialisierten Softwarehaus eine Ausbildung beginnen, werden in der Regel von SoftENGINE oder Partnerunternehmen übernommen.

  • Info: Der Schnupperkurs „Programmieren leicht gemacht“
  • Start: 24.10.2013, 16.30 Uhr
  • Dauer: 24.10.2013 – 30.03.2013, wöchentlich jeweils donnerstags von 16.30 Uhr – 17.30 Uhr
  • Ort: SoftENGINE GmbH, Messplatz 14, 76855 Annweiler (über der Sparkasse)
  • Voraussetzungen: Gute Laune und Interesse an IT