Automatisiert buchen und den virtuellen Mitarbeiter richtig trainieren – Der Intelligente Buchungsassistent in der SoftENGINE ERP

Bei vielen Anwendern fungiert der “InBu” bereits als virtueller Mitarbeiter und unterstützt somit die Anwender im Bereich Finanzbuchhaltung.
Erfahren Sie hier, was unsere Anwender über Ihren neuen “Mitarbeiter” zu Berichten haben und überzeugen Sie sich selbst von ihm!

“Wir buchen alles über den Intelligenten Buchungsassistenten. Früher habe ich selbst die Bankbuchungen am Wochenende oder spät abends durchgeführt.

Mittlerweile schaue ich, dank des INBU am Rande nur mal drauf, denn alle Bankbuchungen können automatisch während der normalen Arbeitszeit vorgenommen werden.

Aktuell werden 70% der Buchungen automatisch erkannt. Das Schöne, der INBU ist schlau und lernt schnell. Alle Korrekturbuchungen können einfach und zuverlässig durchgeführt werden, somit müssen wir nicht mehr in den Bankauszügen nachschauen.

Verbesserungen würden wir uns im Bereich der Kreditkarten-Zahlungen mit Disagio sowie bei der Erkennung der Disagio Buchung mit Steuer wünschen. Hier hat der Intelligente Buchungsassistent noch Lernbedarf, aber wir sind zuversichtlich, dass die Firma SoftENGINE ihm das auch alles “beibringen“ wird.”

Thomas Hartlieb | Geschäftsführer Ölmühle Hartlieb GmbH

“Wir arbeiten im Augustinerhof bereits seit 2019 mit dem Intelligenten Buchungsassistenten und ich möchte ihn nicht mehr missen.

Zum Beispiel hilft er mir bei der Abrechnung der Mitarbeiter-Verpflegung: unsere Mitarbeiter essen bei uns im Haus und zahlen mtl. einen Betrag für dieses Personalessen. Dabei kommen monatlich ca. 100 einzelne Überweisungen auf unser Konto.

Mühsam war es alle Buchungen einzeln einzutippen, das ist nun nicht mehr so- hier spart mir der INBU erheblich Zeit, da ich nicht mehr alle Buchungen eintippen muss, sondern mir werden schon alle Buchungen korrekt vorgeschlagen. Hier habe ich einmal beim Buchungstext den Namen des Mitarbeiters und das Monat hinterlegt, dadurch wird die Buchung im nächsten Monat richtig vorgeschlagen und ich kann auch kontrollieren, ob die monatlichen Zahlungen stimmen. “Somit ist der Intelligente Buchungsassistent eine große Erleichterung für mich “

Sonja Posch | Verwaltung Wohn- u Pflegeheim Augustinerhof

“Den Intelligenten Buchungsassistenten stelle ich immer als „meinen neuen besten Freund vor“.

Wir sind ein Sachverständigenbüro für Banken & Versicherungen. Wir haben sehr viele Einzelhonorare zu verbuchen, monatlich ca. 600-900 Buchungen.

Eines Tages wurde mir von Frau König versprochen, dass sie eine schlaue Hilfe für mich hat. Das habe ich sehr gern angenommen.

Die Fehlerrate war von Anfang an gering und ich war schon nach 14 Tagen hellauf begeistert von „diesem Typen“. Früher musste ich Zeile für Zeile buchen. Jetzt habe ich mit einem Klick meinen Kontoauszug im Programm, davon erkennt er schon 80%. So bin ich wesentlich schneller. Jetzt buche ich 3x im Monat und erspare mir tatsächlich 7 Arbeitstage mit dem Intelligenten Buchungsassistenten.

Ich würde ihn nie mehr hergeben, da für mich auch Preis-Leistung genial ist und ich nun eine riesengroße Hilfe habe. Im Endeffekt hätte ich mir überlegen müssen, stelle ich mir jemanden zum Buchen ein oder setze ich auf den INBU. Ich bin glücklich und dankbar, den INBU an meiner Seite zu haben.”

Frau Hütter | Verwaltung SV Pool Schadenbesichtigungs GmbH

„Der Intelligente Buchungsassistent spart uns viel Zeit. Wir hatten vorher schon den ELKO im Betrieb, aber der InBu ist schon nochmal eine gravierende Verbesserung”
Was wir nun Dank des InBu tatsächlich bis ins Detail optimieren konnten, sind die ebay Abrechnungen, wie auch die Amazon Abrechnungen. Dort haben wir früher Stunden dran gesessen, nun nur noch Minuten. Und ich weiß, dass viele gar keine Zuordnung zu den Kunden mehr machen, sondern die Zahlungen nur noch gegen ein Transitkonto buchen. Ebenso ist das mit unserer Kreditkartenabrechnung, Paydirekt, Stripe usw.

Früher wurden alle diese Buchungen auf einem Sammeldebitoren verbucht, nun hat jeder Kunde seinen eigenen OP, der Dank des InBu perfekt ausgeglichen wird. Wir nutzen dazu das Tool bank2swift.de, was 5 Euro im Monat kostet. So erstellen wir aus allen Abrechnungen von ebay Amazon usw. MT940 Dateien, die wir dann im InBu einlesen. Das Ergebnis lässt sich sehen.
Ebay lassen wir wöchentlich auszahlen, die Buchung aller Zahlungen dauert nun etwa 10 min mit Vorbereitung der Datei. Amazon lassen wir alle 14 Tage auszahlen und die Buchung aller Zahlungen dauert nun etwa 20min mit Vorbereitung der Datei.

Fazit: Dank bank2swift.de kann aus jeder Abrechnung eine MT940 generiert werden, die dann mit dem InBu einzulesen ist und uns im Zusammenspiel enorm viel Zeit & Nerven spart.“

Herr Frank Martin, Geschäftsführer Patronenwelt.com

Der “InBu” kann auch Ihnen viel Zeit sparen und für Sie eine große Hilfe darstellen. Informieren Sie sich mehr über Ihren zukünftigen “Mitarbeiter”!