SoftENGINE - kaufmännische Software-Lösungen / ERP für Windows und Web: WAWI, ANBU, FIBU, CRM, PPS  |  Kaufmännische Software

Kostenlose Rufnummer:
0800 33 44 567

ERP Blog: BüroWARE & WEBWARE ERP

Dienstag, 11. November 2014



IT-Entscheider zu Gast bei Freunden

SoftENGINE Best Practice Forum: Von Anwendern für Anwender

Wer sich mit der Auswahl einer Unternehmenssoftware beschäftigt, ist für unabhängige Informationen und praktische Tipps dankbar. Beim „SoftENGINE Best-Practice FORUM“ treffen IT-Entscheider auf erfahrene Anwender. Die Idee dahinter: Einen Tag lang öffnen SoftENGINE-Kunden die Pforten ihres Unternehmens – für andere Unternehmer. Dabei dreht sich alles um den praktischen Einsatz der beiden ERP-Systeme BüroWARE und WEBWARE. Die Teilnehmer des Forums können hinter die Kulissen schauen und die wirklich wichtigen Fragen stellen. Das SoftENGINE Best Practice Forum ist jedes Mal bei einem anderen Unternehmen zu Gast. Den Auftakt machte in der vergangenen Woche der Online-Händler Office Partner GmbH. Weitere Termine sind für 2015 geplant.

Wenn es um IT-Investitionen geht, sind technische Daten nur eine Seite der Medaille. Mindestens ebenso wichtig sind Service, praktischer Nutzen oder der tatsächliche Aufwand für Betrieb, Wartung und Weiterentwicklung. Doch objektive Informationen sind oft schwer zu bekommen.

Zu Besuch bei Anwendern

Beim „Best Practice FORUM“ der SoftENGINE GmbH stehen gestandene Praktiker im Rampenlicht. Hier ist nicht die Software das Objekt der Begierde, sondern die Erfahrungen der Anwender. Das Best Practice Forum besucht in regelmäßigen Abständen Anwender der ERP-Systeme BüroWARE und WEBWARE. Den Auftakt machte in dieser Woche der Online-Händler Office Partner GmbH. Der auf Business-Hardware spezialisierte Versandhändler arbeitet seit mehr als 15 Jahren erfolgreich mit BüroWARE

Forum mehrfach ausverkauft

Nach einem kurzen Rückblick auf die Meilensteine der letzten Jahre, gewährte Office Partner-Chef Peter Pölling den Teilnehmer bei einem Rundgang einen Blick hinter die Kulissen. „Der direkte Kontakt mit anderen Anwendern ist vielen Unternehmen wichtig. Sie können aus den Erfahrungen Anderer lernen und erhalten auf ihre Fragen objektive Antworten“, unterstreicht Corinna Müller, Marketingleiterin bei SoftENGINE. Dementsprechend groß war der Andrang. „Firmenrundgänge und Praxisgespräche sind jedoch nur im kleineren Rahmen sinnvoll. Wir haben daher bei 25 Teilnehmern die Grenze gezogen“, erklärt Corinna Müller. Tatsächlich wurde Sie von Anfragen jedoch regelrecht überrannt. „Offenbar haben wir mit unserem Konzept einen Nerv getroffen“ ergänzt die Marketingleiterin. Wer nicht zum Zuge gekommen ist, hat sicherlich bei einen der nächsten Veranstaltungen mehr Glück: Für 2015 sind für das SoftENGINE Best Practice Forum mindestens sechs Termine geplant.

Nähere Informationen erhalten Interessenten auf www.bestpractice.softengine.de .