SoftENGINE - kaufmännische Software-Lösungen / ERP für Windows und Web: WAWI, ANBU, FIBU, CRM, PPS  |  Kaufmännische Software

ERP Blog: BüroWARE & WEBWARE ERP

Montag, 24. Juni 2013



ELSTER: Übergangsfrist endet am 31.08.2013

Ab dem 01.01.2013 kann die Umsatzsteuervoranmeldung nur noch mit Authentifizierung abgegeben werden.

Falls Sie bis jetzt noch Ihre Umsatzsteuervoranmeldung ohne Authentifizierung abgegeben haben, Sollten Sie schnell handeln. Die Kulanzfrist bei der die Finanzämter noch nicht authentifizierte Voranmeldungen angenommen haben, läuft zum 31.08.2013 aus. Ab dem 01.09.2013 werden dann nur noch authentifizierte Umsatzsteuervoranmeldungen angenommen.

Für die authentifizierte Übermittlung wird ein elektronisches Zertifikat benötigt, das Sie im Rahmen der Registrierung im ElsterOnline-Portal erhalten. Die Registrierung ist nur einmal erforderlich: zur Registrierung.

Nach erfolgreicher Online-Registrierung bekommen Sie auf dem Postweg die Aktivierungsdaten für Ihren ElsterOnline-Zugang.

Sobald Sie sich mit Ihren Aktivierungsdaten bei ElsterOnline angemeldet haben, können Sie Ihr persönliches Zertifikat abrufen. Das Zertifikat speichern Sie auf Ihrem Computer.

Wenn Sie dann auf dem elektronischen Weg Daten an das Finanzamt über ElsterOnline übermitteln, legitimieren Sie den Übertragungsvorgang durch das sich auf Ihrem Computer befindliche Zertifikat.