SoftENGINE - kaufmännische Software-Lösungen / ERP für Windows und Web: WAWI, ANBU, FIBU, CRM, PPS  |  Kaufmännische Software

Kostenlose Rufnummer:
0800 33 44 567

ERP Blog: BüroWARE & WEBWARE ERP

Mittwoch, 19. Juni 2013



Das Jahr 2004: Besser, Höher, Schneller

20 Jahre SoftENGINE

Als Streichkandidat angereist, als Europameister nach Hause gefahren. Die Griechen sorgten bereits in 2004 für Furore. Ähnliches konnte man auch von der SPD sagen, die mit der „Agenda 2010“ die Menschen zum Teil auf die Straße trieb. Doch kontroverse Entscheidungen gab es auch anderswo. Zum Beispiel in Irland. Diese waren die Ersten in Europa, die Raucher konsequent auf die Straße verbannten. Viele andere Länder folgten diese Beispiel einige Jahre später.

Etwa zeitgleich entwickelte ein Harvard-Student ein kleines Netzwerk, um leichter mit seinen Kommilitonen in Kontakt zu kommen. Der Name: „Facebook“, heute mehr als ein “kleines Studenten-Netzwerk”. Auf internationaler Ebene war 2004 das Jahr der Erweiterung: Viele Ost-Europäische Staaten bekamen den ersehnten Mitgliedsausweis für NATO und EU.

Auch SoftENGINE feierte eine wegweisende Erweiterung: In der Version 5.0 machte BüroWARE einen deutlichen Sprung nach vorn.Zugegeben, einige Ideen wurden frei Haus vom Gesetzgeber geliefert, wie beispielsweise die DEÜV-Schnittstelle für sozialversicherungsrechtliche Meldungen oder die ELSTER-Schnittstelle, um die Umsatzsteuervoranmeldung ans Finanzamt zu übertragen. Doch daneben gab es auch ein paar echte Innovationen: Mit dem Schulterschluss zum Online-Auktionshaus eBay machte BüroWARE erste Gehversuche in Sachen Cross-Media-Marketing. Und mit tatkräftiger Unterstützung von SoftENGINE-Partnern wie SBS Datensysteme und Solution&Trade mischte man auch am Markt für mobile Datenerfassung kräftig mit.