Was steckt eigentlich hinter dem Sicherheitskonzept der WEBWARE?

In der WEBWARE finden sich so einige Informationen und Daten. Diese sollten deshalb auch dementsprechend vor Dritten beziehungsweise unbefugten Personen geschützt werden. Doch wie werden meine Daten in der WEBWARE geschützt und was steckt eigentlich hinter dem Sicherheitskonzept der WEBWARE?

Hackerangriff! Und was nun?

Die Anforderungen an die Sicherheit unseres ERP-Systems waren schon immer sehr hoch. Unsere Aufgabe ist es, nur berechtigten Mitarbeitern Zugang zum System zu geben. Andererseits soll auch über das Internet am ERP-System gearbeitet werden.

Über gewisse Sicherheitslücken versuchen immer wieder ungeladene Gäste an Daten und Informationen zu gelangen. Diese “Sicherheitslücken” sollten von Anfang an beseitigt werden. Doch selbst bei aller Vorsicht kann es dennoch passieren, dass ein Angreifer in das System gelangt. Doch welche Informationen kann dieser ungeladene Gast eigentlich einsehen?

Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich am besten vor Angriffen schützen, wie das Sicherheitssystem der WEBWARE funktioniert und wie Sie reagieren, wenn es doch ein Angreifer in das System geschafft hat. Somit beleuchten wir zusammen das Sicherheitskonzept der WEBWARE im Extremfall und zeigen alle möglichen Methoden auf, um einen optimalen Schutz Ihrer Daten bieten zu können.