SoftENGINE - kaufmännische Software-Lösungen / ERP für Windows und Web: WAWI, ANBU, FIBU, CRM, PPS  |  Kaufmännische Software

Kostenlose Rufnummer:
0800 33 44 567

SoftENGINE AZUBI-Blog: Von Azubis für Azubis

Dienstag, 6. September 2016



Ein Blick durch die Augen eines dualen Students für Grafikdesign

Zu Beginn des Studiums haben wir mit der Semantik von Grundformen begonnen. Um dieses Thema zu erklären eignen sich Firmenlogos. Als Beispiel können wir das Logo von SoftENGINE unter die Lupe nehmen. Der grüne Pfeil befindet sich nämlich in einem nicht sichtbaren Quadrat. Der Pfeil berührt nur an zwei Punkten den Boden des Quadrats und trotzdem wirkt er sehr stabil. Dies ist der Grundform des Quadrats zu verdanken. Aus diesem Grund ist diese Grundform also bestens geeignet für eine Softwarefirma.

Für eine Firma die sich auf Sport konzentriert wäre das Quadrat die falsche Wahl. Nehmen wir als Beispiel das Logo der Firma PUMA. Dieses Logo wird von einem nach links zeigenden Pfeil eingeschlossen. Pfeile haben eine dynamische und aktive Wirkung auf den Betrachter. Daher ist ein Dreieck eine sehr gute Wahl für eine Firma die in der Sportbranche vertreten ist.

Autor: Eric Wilzius

Veranschaulichung Semantik